Blaulicht-Branchennews

Kanton VD: Sperrung der Nationalstrasse - Luftwaffe testet Verteidigungsdispositiv

An seiner Sitzung vom 31. Januar 2024 hat der Bundesrat beschlossen, dass vom 4. bis 6. Juni 2024 ein Abschnitt auf der Nationalstrasse A1 im Kanton Waadt während maximal 36 Stunden für eine Überprüfung des Verteidigungsdispositivs der Luftwaffe gesperrt wird. Die Armee verfolgt mit dieser Massnahme das Ziel, die Fähigkeit zur Dezentralisierung ihrer Luftverteidigungsmittel zu testen.

Weiterlesen

Sicherheit auf dem Genfersee: Französisch-schweizerische Übung "Léman 2023"

Am Dienstag, den 3. Oktober 2023, fand eine gross angelegte binationale Übung der zivilen Sicherheit auf dem Genfersee statt. Ziel dieser Übung war es, die Einsatzmittel und die Koordination der französischen und schweizerischen Behörden im Falle eines Grossschadens im Zusammenhang mit dem täglichen Passagierverkehr auf dem Genfersee (zur Erinnerung: 2,5 Millionen Passagiere pro Jahr) zu testen.

Weiterlesen

Kanton Waadt: Chuck und Falcon - die zwei neuen vierbeinigen Rekruten bei der Kapo

Wir freuen uns sehr, die Ankunft von Chuck und Falcon, unseren beiden neuen vierbeinigen Rekruten bei der Kantonspolizei Waadt bekannt geben zu dürfen! Die beiden Malinois werden ein zweijähriges Training absolvieren, bevor sie voll einsatzbereit sind! Begrüssen Sie unsere jungen, felligen Kollegen!

Weiterlesen

Lausanne VD: Positive Bilanz nach dem 100. Jahrestag des Vertrags von Lausanne

Der Kanton Waadt und die Stadt Lausanne ziehen eine positive Sicherheitsbilanz nach den dreitägigen Veranstaltungen im Zusammenhang mit dem hundertjährigen Jubiläum des Vertrags von Lausanne. Dank der Präventivmassnahmen und der Zusammenarbeit mit den Organisatoren konnten die Veranstaltungen programmgemäss und ohne besondere Probleme durchgeführt werden.

Weiterlesen

Montreux VD: Positiver Sicherheitsbericht nach Montreux Jazz Festival 2023

Im Rahmen des 57. Montreux Jazz Festival (MJF), das vom 30. Juni bis 15. Juli 2023 stattfand, reisten rund 250.000 Festivalbesucher zu den Quais von Montreux, hauptsächlich mit öffentlichen Verkehrsmitteln oder sanfter Mobilität. Mit 14 gemeldeten Fällen verzeichnete die Polizei während des 16-tägigen Festivals einen leichten Anstieg der Diebstähle und Schlägereien.

Weiterlesen